Noch Fragen?

Unsere FAQ

Sie möchten mehr über das trivida-Rad erfahren? Hier finden Sie Antworten auf die am häufigsten gestellten Fragen.

Das trivida-Rad verfügt über eine universal einsetzbare Schnellwechselachse
und lässt sich an fast allen Rollstühlen schnell und einfach montieren.. Bei den handelsüblichen Aufnahmebuchsen von 12 mm Durchmesser und 50 mm Länge ist Ihr trivida-Rad in Sekundenschnelle am Rollstuhl montiert und sofort nutzbar. Bei Rollstühlen mit abweichenden 1/2-Zoll Achssystemen können die Räder mit den mitgelieferten Buchsen in wenigen Minuten angebracht werden. Bei den wenigen Spezialfällen mit anderen Achsaufnahmen oder Radbefestigungssystemen beraten wir Sie gerne und finden gemeinsam eine technische Lösung.

Wir empfehlen Ihnen einen jährlichen Wartungs-Service, den wir Ihnen gerne anbieten. Nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf.

Folgendes ist im Lieferumfang enthalten:

  • Schnellwechselachse: ø 12 mm mit 50 mm Einstecktiefe
  • passende Montagebuchse M16 mit 50 mm Einstecktiefe
  • Buchsen für 1/2-Zoll Achsensysteme
  • Edelstahlmutter M16

Ihr trivida-Rollstuhlrad hat 24 Monate Garantie.

Das trivida-Rollstuhlrad hat eine maximale Belastbarkeit von 75 kg – Ihr Rollstuhl mit trivida-Rädern ist also bis 150 kg belastbar.

Die Antwort auf Ihre Frage ist nicht dabei?
Dann nehmen Sie mit uns Kontakt auf. Oder rufen Sie uns an. Wir beraten Sie gerne.

Service-Hotline
+49 7634 6957 509